Little Star - einmal berühmt sein!

Familienmusical von Uwe Heynitz

Music Celebration Day in der Red Rock Arena – der wichtigste Bandwettbewerb des Jahres!

Der kleine Finn verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Sängerin Angel und ist auch verwegen genug, ihr das auch noch zu sagen – mitten auf der Bühne und vor dem ganzen Publikum!
Um den lästigen Kerl, der sich schwer abschütteln lässt, loszuwerden, erklärt Angel ihm, dass sie sich nur in Jungs verlieben würde, die besser und erfolgreicher wären als sie – und vor allem EIN STAR! Finn beschließt, Rockstar zu werden, um das Herz Angel's zu gewinnen.

Schon bald merkt er, dass das alles andere als einfach ist, denn ein Rockstar muss singen und Gitarre spielen können, gut aussehen und vor allem Eines haben: Einen richtig guten Song – einen Number One SMASH HIT. Also macht Finn sich auf die Suche nach einem Songschreiber, der ihm den perfekten Hit auf den Leib schreiben soll.
Dabei gerät er in die Fänge eines fiesen Trash-Produzenten, der ihn zum Looser des Jahres auserkoren hat, und merkt nicht, dass die phantastische Komponistin, die er sucht, ihm sehr viel näher ist, als er sich jemals hätte vorstellen können. Mit „Little Star" beschreiten die Musical Kids Hamburg einen neuen Weg, denn das Musical bietet viel mehr Musik und Tanz, als man von der quirligen Harburger Truppe gewohnt ist. Es ist die perfekte Show und ein riesiges Vergnügen für Kinder und Erwachsene zwischen 5 und 99 Jahren!



Uraufführung:

Donnerstag, 13. September 2021 | Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg-Harburg

Kommende Aufführungen:

Donnerstag, 3. Februar 2022 | Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg-Harburg
Freitag, 4. Februar 2022 | Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg-Harburg

Team

Bühnenbild: Susanne Körösi
Kostüme: Beate Halatscheff
Technische Leitung: Julius Zerwer
Sound: Wikhart Reip
Maske: Maren Voßnacke
Choreographie: Laura Runn
Produktionsleitung: Susanne Heynitz
Buch, Regie & Musik: Uwe Heynitz

 

 

 

powered by webEdition CMS